Design und Kunst

- Der Unterschied -

Die Bedeutung von Design lässt sich mit Entwurf oder Formgebung übersetzen. Es ist aus dem lateinischen "designare" (bezeichnen, zeichnen) abgeleitet und ist in vielen Sprachen vertreten. Meistens wird der gestalterisch-kreative Aspekt unter dem Begriff Design verstanden.

Design ist aber vor allem zweckorientiert und folgt den Bedürfnissen des Menschen. Körperliche und psychische Bedürfnisse, sowie Anforderungen des menschlichen Verstands an die gegenständliche Umwelt.

Design hat dabei keine eigenen Regeln und Absichten, sondern schafft sich seine Entwurfsgrundlagen aus den Interessen der Menschen, denen das Design dienlich sein soll. In der Designtheorie wurde dafür der Begriff der Funktionalität geprägt.

In dieser Zweckorientierung liegt der grundsätzliche Unterschied zwischen der Kreativität im Design und in der Kunst.

  • "Artwork" - Acryl-, Mischtechnik auf Leinwand
    180 x 110 cm - verkauft
  • "Composición" - Acryl-, Mischtechnik auf Leinwand
    160 x 125 cm
  • "Looking for Someone" - Acrylbild mit Struktur auf Leinwand
    140 x 140 cm

Abonnieren Sie unseren Newsletter.