NEUE ÖFFNUNGSZEITEN | Dienstag + Mittwoch 11 bis 18 Uhr / Freitag + Samstag 11 bis 18 Uhr

180 x 110 cm

Die Wirkung der Farben

Mit Farbe lässt sich in Wohn- und Büroräumen ganz gezielt eine bestimmte Stimmung erzeugen. Lesen Sie hier über die Wirkung der Farben:

Rot

ist die Farbe des Feuers, von Liebe und Leidenschaft, aber auch des Zorns.

In Räumen sollte Rot nur als Impuls eingesetzt werden, zu viel Rot macht unruhig.

Orange

ist die Symbolfarbe für Optimismus und Lebensfreude. Orange ist ein Stimmungsaufheller und steht für Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude und Selbstvertrauen.

In orangefarbenen Räumen wird Geselligkeit gefördert und Gemütlichkeit ausgestrahlt. Orange ist die ideale Farbe für Räume mit wenig Tageslicht sowie für Küchen oder Esszimmer.

Gelb

ist die Farbe der Sonne. Gelb steht für Licht, Optimismus und Freude. Klares Gelb steht auch für Wissen, Vernunft und Logik.

Gelb lässt kleine Räume größer wirken. Da es Konzentration und Kreativität fördert sowie anregend auf Unterhaltungen wirkt, ist Gelb die ideale Farbe für Kinderzimmer und Konferenzräume.

Grün

ist die Farbe der Natur. Es beruhigt, harmonisiert und steht für Sicherheit und Hoffnung.

In Räumen sorgt Grün für Ruhe, Sicherheit und Kreativität und ist daher in Arbeitsräumen ideal – auch wenn es "nur" in Form von Pflanzen auftaucht.

Türkis

ist eine kühle, frische Farbe. Türkis vermittelt geistige Offenheit und Freiheit, kann aber auch distanziert wirken.

Türkisfarbene Räume wirken kühl, aber persönlich.


Blau

Die Farbe des Himmels steht für Ruhe, Vertrauen und Sehnsucht.

Kleine Räume wirken durch einen blauen Anstrich größer. Es wird gerne in Räumen verwendet, die der Entspannung dienen, besonders in Schlafzimmern.

Purpur/Violett

steht für Würde, Mystik und Schutz. Die Farbe der Inspiration und der Kunst ist extravagant Violett kann stolz und arrogant wirken, unterstützt aber auch die Konzentration und das Selbstvertrauen.

In Wohnräumen wirkt Purpur beruhigend, eignet sich aber eher für Empfangsräume.

Magenta / Pink und Rosa

sind sanfte Farben, die in der Natur als Blüten für Freude sorgen. Sie verkörpern Idealismus, Ordnung und Mitgefühl. Sie geben innere Freiheit und vermitteln Sicherheit.

Rosa ist laut Experten die geeignetste Farbe für Schlafzimmer, da es besänftigt und Aggressionen abbaut.

Weiß

ist ein Symbol der Reinheit, Klarheit und Unschuld. Weiß ist eine magische Farbe, die für jede andere Farbe eingesetzt werden kann, da ihr Lichtspektrum nahezu alle Farben enthält.

In Räumen ist weiß die ideale Kombinationsfarbe. Es neutralisiert, hellt auf und belebt.

Grau

ist die Farbe vollkommener Neutralität und Zurückhaltung, daher sollte in Räumen Grau nur als Kombinationsfarbe eingesetzt werden.

Braun

ist die ruhige Erdfarbe. Es vermittelt Geborgenheit und materielle Sicherheit. Braune Räume wirken rustikal, beruhigend und ausgleichend. Erdtöne wie Ocker oder Siena können in nahezu allen Räumen eingesetzt werden.

 

Newsletter anmelden

Sie möchten zu den Ersten gehören, die von neuen Bildern erfahren?

Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.