NEUE ADRESSE | "Sandhofpassage" / Neue Kräme 29 | 60311 Frankfurt am Main | Stadtmitte

Geburtsort Yokohama

Museum für angewandte Kunst

25.10.2018 - 24.02.2019

Geburtsort Yokohama

Malerei, Skulptur, Bronze, Cloisonné und Jade aus China und Japan: Die Asiatica-Sammlung des Unternehmers Werner Reimers (1888–1965) umfasst annähernd sämtliche wichtigen Sparten der Ostasiatischen Kunst und offeriert ein eindrucksvolles Zeugnis dessen, was westliche Sammler im 20. Jahrhundert an der Kunst des Fernen Ostens faszinierte.

Anlässlich des Erscheinens des Gesamtkatalogs zeigt das Museum Angewandte Kunst kugelförmig 60 gewünschte Werke der Sammlung, darunter exemplarisch Albumblätter mit eleganter Tuschmalerei, einen Buddha aus Kalkstein oder eine kunstvoll verzierte Jadeschale aus der Ming-Zeit.

Quelle: (Webseite mak)

> zur Ausstellung

Newsletter anmelden

Sie möchten zu den Ersten gehören, die von neuen Bildern erfahren?

Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.